Kirschencreme, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Eier
  • 120 g Kristallzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Schale und Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 Grosse Stamperln Kirschwasser
  • 4 Blatt Gelatine
  • 375 ml Schlagobers
  • 300 g Kirschen
  • Kirschen und Schokoladespäne zum Garnieren

Die Kirschen abspülen, entstielen und entkernen, mit ein kleines bisschen Kirschwasser einmarinieren und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Die Eier mit Vanille- und Kristallzucker, Saft einer Zitrone- und Schale über dem heissen Wasserbad cremig schlagen.

Vier Dessertgläser vorkühlen. Die Menge von dem Wasserbad nehmen und so lange weiterschlagen, bis sie abgekühlt ist, die Gelatine in kaltem Wasser vorweichen, tropfnass in ein Gefäß Form, leicht erwärmen und zerrinnen lassen, das Schlagobers steif aufschlagen und gemeinsam mit der Gelatine und dem übrigen Kirschwasser unter die Eiermasse heben, die vorbereiteten Kirschen in die Gläser befüllen und die Krem darauf gleichmäßig verteilen, bei hohen Gläsern Kirschen und Krem abwechselnd hineingeben, dabei mit Krem abschliessen, folgend die Gläser 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, vor dem Servieren das Dessert mit Schokoladespänen und Kirschen verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschencreme, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche