Kirschenauflauf - Kirschmichel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Semmeln (altbacken)
  • 3 Eier
  • l Milch
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 3 EL Mandelkerne (fein gemahlen)
  • 1000 g Kirschen
  • Mehl, Butter, Zimt und Zucker (zum Ausstreuen der geben)

Die Kirschen entkernen. Die Milch erhitzen, die in Scheibchen geschnittenen Semmeln darin ausquellen. Die Eier trennen, Eiwess zu steifem Eischnee aufschlagen. Die eingeweichten Semmeln mit den 2 EL Zucker, den 2 EL Mehl, den Eidotter, den Mandelkerne und Zimt nach Wunsch ausführlich mischen. Die Kirschen einrühren und schliesslich die steifgeschlagenen Eiklar unterziehen. Eine Gratinform buttern, mit ein klein bisschen Mehl und Zucker ausstreuen, die Menge einfüllen, mit Butterflöckchen belegen und bei 140 bis 160 °C 45 Min. backen. Selbstverständlich können Sie auch Kirschen aus dem Glas verwenden, diese jedoch gut abrinnen. Und das eine bzw. andere Gläschen Kirschwasser in der Menge würde zwar bei nordhessischen Traditionalisten entgeistertes Kopfschuetteln hervorrufen, den Wohlgeschmack des Auflaufs jedoch gewisslich bereichern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschenauflauf - Kirschmichel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte