Kirschen-Palatschinken mit Eierlikör-Sabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Palatschinken:

  • 150 g Mehl
  • 3 Eier
  • 50 g Zucker
  • 1/4 l Milch
  • 50 g Butter

Sabayon:

  • 4 Eigelb
  • 30 g Kristallzucker
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 1/16 l Obers
  • 100 ml Weinbrand

Kirschen:

  • 850 g Kirschenkomp
  • 100 g Zucker
  • 1/4 Pkt. Vanillepudding
  • etwas Staubzucker

Für die Kirschen-Palatschinken mit Eierlikör-Sabayon zuerst Palatschinkenteig vorbereiten.

Dafür Mehl, Eier, Zucker und Milch glatt rühren. Salz und aufgelöste Butter einrühren. Die Kompottkirschen auf ein Sieb leeren, den Saft mit Zucker und dem Vanillepuddingpulver zu einer Sauce kochen, zuletzt die Kirschen unterziehen.

Die Palatschinken in einer Pfanne backen. Je eine Palatschinke auf einen Teller legen. Die gebundenen Kirschen kreisförmig darauf anrichten, mit einer Palatschinke abdecken, etwas mit Staubzucker bestreuen.

Für den Sabayon das Eigelb, Kristallzucker, Vanillezucker und Weinbrand verrühren, über heißem Wasserbad schaumig schlagen. Das geschlagene Obers rasch unterziehen und in die Mitte der Palatschinke gießen. Mit eingelegten Kirschen garnieren.

Die Kirschen-Palatschinken mit Eierlikör-Sabayon servieren.

Tipp

In der Kirschen-Saison können Sie das Kirschenkompott für die Kirschen-Palatschinken mit Eierlikör-Sabayon selber machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Kirschen-Palatschinken mit Eierlikör-Sabayon

  1. habibti
    habibti kommentierte am 08.11.2015 um 20:14 Uhr

    toll

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 09.07.2015 um 13:46 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche