Kirschbuchteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 10 g Germ
  • 1 EL Wasser (warm)
  • 220 g Mehl
  • 1 Ei
  • 25 g Butter
  • 2 EL Butter (zerlassen (1))
  • Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 80 ml Wasser
  • 30 g Staubzucker (zum Bestäuben)

Füllung:

  • 25 g Weichseln
  • 30 g Marzipanrohmasse

Sauce:

  • 100 g Zucker
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 200 ml Milch
  • 100 ml süsses Schlagobers
  • 1 EL Stärkemehl

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Germ mit Wasser anrühren, 15 min gehen. Danach mit Mehl, dem Zimmerwarmen Ei, der lauwarmen, zerlassenen Zucker, Butter, Salz und Wasser zu einem Teig zubereiten. Solange durchkneten, bis er elastisch ist und nicht mehr an den Händen klebt.

Zugedeckt ungefähr eine halbe Stunde gehen, bis er doppelt so groß ist. Darauf aus dem Teig eine lange Rolle formen, diese in (die oben angegebene Anzahl) auf der Stelle große Stückchen teilen.

Kirschen entkernen, mit kleinen Marzipankugeln befüllen. Jedes Teigstück flachdrücken, eine Kirsche in die Mitte Form, einschlagen.

Eine Gratinform mit geschmolzener Butter (1) befüllen. Jede Rohrnudel kurz darin auf die andere Seite drehen. Die Rohrnudeln dicht an dicht in die geben stellen. Noch 15 Min. gehen. Daraufhin 25 Min. backen.

Für die Sauce Zucker und Saft einer Zitrone erhitzen, bis sich der Zucker bräunlich färbt. Unter Rühren ein wenig auskühlen. Milch unterziehen.

Stärkemehl mit Schlagobers durchrühren, in die Sauce Form. Aufkochen, abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschbuchteln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche