Kirschblüten mit Rumgeschmack

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Nussmürbteig:

Fülle:

  • 125 g Nougat

Glasur und Deko:

  • 1 Becher Punschglasur
  • 2 EL Rum (am besten Kirschrum)
  • Belegkirschen

Für Kirschblüten mit Rumgeschmack alle Zutaten für den Mürbteig rasch zu einem glatten Teig kneten und für 1 Stunde kühl stellen.

Den Teig ausrollen und Blütenformen ausstechen. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und die Keksblüten ca. 10 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen jeweils 2 Blüten mit etwas Nougat zusammensetzen. Die Punschglasur im Wasserbad oder in der Mikrowelle nach Anleitung erwärmen und den Rum unterrühren.

Die zusammengesetzten Kekse mit der fertigen Punschglasur glasieren und mit geviertelten Belegkirschen belegen.

Tipp

Kirschblüten mit Rumgeschmack sind ein nettes Mitbringsel. Besonders hübsch sieht es aus, wenn man ein paar Kekse mit weißer Zuckerglasur macht und diese dann gemischt auf einen Teller oder in eine Dose gibt.

Der Rum für die Glasur kann durch Orangensaft  ersetzt werden. Das Nougat kann man vorher in der Mikrowelle erwärmen, damit es streichfähig ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare13

Kirschblüten mit Rumgeschmack

  1. tinti
    tinti kommentierte am 07.01.2016 um 10:44 Uhr

    ich stelle mir vor, dass man auch ganz gut fertigen Schokoaufstrich als Füllen nehmen kann.

    Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 08.01.2016 um 09:47 Uhr

      ja das funktioniert sicher auch sehr gut :)

      Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 04.10.2015 um 17:48 Uhr

    sehr toll

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 08.08.2015 um 11:24 Uhr

    Kreative Idee.

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche