Kirschauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Kirschen (entsteint)
  • 4 Stk Eier (getrennt)
  • 2-3 EL Ruck-Zuck-Grieß
  • 20 g Butter
  • 250 g Topfen
  • 20 g Vanillezucker
  • 2-6 EL Staubzucker (nach Geschmack)
  • 1 EL Butter (für die Form)
  • 1 Prise Salz

Für den Kirschauflauf die Form ausfetten, Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Kirschen entkernen. In eine Schüssel geben. Eier trennen und Eischnee mit einer Prise Salz fest aufschlagen.

Dotter und Topfen mit Vanillezucker und Griess vermischen, Kirschen und eischnee unterheben und alles in eine Backform aus Glas oder Keramik füllen. Bei 180 - 200 Grad Ober/Unterhitze etwa 30 Minuten backen.

Je nach Geschmack mit mehr Zucker anrühren oder mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Wer möchte kann den Kirschauflauf mit ein paar gehackten Pistazien darin machen. Das ist besonders fein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 6 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Kirschauflauf

  1. monic
    monic kommentierte am 30.06.2016 um 22:57 Uhr

    Bitte was ist ein Ruck-Zuck-Grieß?

    Antworten
    • Moles
      Moles kommentierte am 01.07.2016 um 14:20 Uhr

      ein Griess der schneller anzieht - ibts von Finis Feinstes

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche