Kirschauflauf mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 600 g Weichseln
  • 100 g Toastbrot
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 125 Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 150 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 Eier
  • 150 ml Milch
  • 1 Zitronenschale, abger. (unbeh.)
  • Fett (für die Form)
  • 10 g Staubzucker

Kirschen abspülen (ein paar zum Garnieren zur Seite legen), entstielen und entkernen. Das Toastbrot im Universalzerkleinerer zu Bröseln zubereiten.

Leichtbutter bzw. Butter in einen Kochtopf Form und so lange auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 12 erhitzen, bis das Fett braun wird. Den Zucker mit dem Vanillezucker, den Brotbröseln und den gemahlenen Mandelkerne gut durchrühren.

Eier mit der Milch und der abgeriebenen Zitronenschale mixen und unter die Bröselmischung rühren. Dann das gebräunte Fett in feinem Strahl hinzugießen und gleichmässig unterziehen.

6 feuerfeste Förmchen (à ein Viertel l Inhalt) oder evtl. eine große Gratinform fetten, Die entsteinten Kirschen hineingehen, den Teig darauf gleichmäßig verteilen.

Im Backrohr backen.

Schaltung: 200 bis 220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

170 bis 190 °C , Umluftbackofen 35 bis 40 Min.

Mit Staubzucker bestäuben und mit den übrigen Kirschen garnieren. Den Kirschauflauf auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschauflauf mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte