Kirschauflauf I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Vollkornzwieback
  • 700 ml Orangen- bzw. Kirschsaft
  • 50 g Zucker (eventuell mehr)
  • 1 Vanillestange
  • 50 g Maizena
  • 500 g Kirschen (entsteint)

Streusel:

  • 50 g Leichtbutter (oder Butter)
  • 50 g Zwieback
  • 1 Teelöffel Vanillezucker

Garnitur:

  • Hagelzucker
  • Pfefferminze (Blätter)

Eine in etwa 1 1/2 Liter fassende Gratinform ausfetten, Zwieback in die geben legen.

Saft, Zucker, aufgeschlitzte Vanillestange und Maizena in einen Kochtopf geben, unter Rühren auf 3, Automatik-Kochstelle 9 oder 12 aufwallen lassen. Kirschen dazugeben, heiß werden. Vanillestange entfernen. Die Kirschmasse über den Zwieback in die geben geben. Ingredienzien für die Streusel in einer Backschüssel mischen, bis Krümel entstehen, diese über die Kirschen streuen. Im Backrohr überbacken.

Schaltung:

200 bis 220 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.

170 bis 190 °C , Umluftbackofen

ca. 20 Min.

Mit Hagelzucker überstreuen, mit Pfefferminzblättchen garnieren. Dazu Vanillesauce beziehungsweise kalte Milch zu Tisch bringen.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschauflauf I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche