Kirsch-Spritzkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 60 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 5 Eier
  • 1 Ei davon (1)
  • Öl
  • Fett (zum Frittieren)
  • 200 g Staubzucker
  • 6 EL Kirschsaft

Ausserdem:

  • 250 ml Wasser

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Butter, das Wasser, Salz und Vanillezucker aufwallen lassen.

Mehl und Mandelkerne auf einmal hinzufügen und rühren, bis sich ein Kloss von dem Topfboden löst.

Das Ei (1) unterziehen. Menge ein kleines bisschen auskühlen und der Reihe nach die restlichen Eier unterziehen. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Stentülle geben.

Aus Pergamtenpapier Streifchen von 15 cm Länge schneiden und mit Öl bestreichen. Jeweils einen Ring von 6 cm Durchmasser darauf spritzen.

Fett in einer Friteuse auf 170 Grad erhitzen. Teigringe mit den Papierstreifen hochheben und kopfüber in das Fett gleiten. Nach 3 bis 4 min auf die andere Seite drehen und weitere 2 bis 3 min backen.

Herausnehmen und abrinnen. Staubzucker sieben, mit Kirschsaft durchrühren und die Spritzkuchen damit bestreichen.

Trocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirsch-Spritzkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche