Kirsch-Schnitten mit Baiser-Haube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 4 Eier
  • 6 Eiklar (Grösse M)
  • 300 g Mehl
  • 400 g Zucker
  • 3 Pk. Vanillezucker
  • 200 g Butter (oder Margarine, kalt)
  • Fett für die Fettpfanne
  • Salz
  • 3 Glas Kirschen (a 720 ml)
  • 3 EL Maizena (Maisstärke), gehäuft (45g)
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 1 EL Staubzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. 4 Eier trennen. Mehl, 100 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker vermengen. 4 Eidotter und Fett in Stücke dazugeben. Erst mit dem Knethaken des Handmixers, dann kurz mit den Händen glatt zusammenkneten. Zugedeckt ungefähr eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

2. Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm, ca 3, 5 cm tief) fetten. Teig darauf auswalken, mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 12 min Vorbacken.

3. Kirschen abrinnen und abtrocknen. 10 Eiklar und 1 Prise Salz portionsweise steif aufschlagen, dabei unter weiterem Schlagen 300 g Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker einrieseln. Weiterschlagen bis der Zucker ganz aufgelöst ist. Maizena (Maisstärke) und Kirschen unterziehen.

4. Mandelkerne auf den Kuchen streuen. Kirsch-Baiser darauf aufstreichen. Im aufgeheizten Küchenherd (E-Küchenherd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) ca. 45 Min. backen (evt. Nach ca 15 Min. bedecken). Auskühlen. Mit Staubzucker bestäuben.

Tipp: lässt sich prima einfrieren

Zeitbedarf : Vorbereitung in etwa 1 1/2 Stunden (ohne Wartezeit)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirsch-Schnitten mit Baiser-Haube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche