Kirsch-Quarksahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 125 g Mehl

Quarkkrem::

  • 3 Eidotter
  • 150 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 125 ml Milch
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 500 g Topfen
  • 8 Gelatine (weiss)
  • 250 ml Schlagobers
  • 500 g Kirschen (Konserve)

Zum Verzieren:

  • Kirschen
  • Staubzucker
  • Pistazien

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Butter und Zucker cremig aufschlagen, Eier und das mit Backpulver gemischte Mehl hinzfügen und unterziehen. Den Teig in eine gefettete, mit Pergamentpapier ausgelegte Tortenspringform befüllen und in 20 bis 30 Min. bei 190 Grad (Gas: Stufe 3 bis 4 beziehungsweise ein Drittel bis knapp 1/2 große Flamme) backen.

Für den Creme Eidotter, Zucker und Vanillezucker im Wasserbad cremig aufschlagen. Milch, Saft einer Zitrone und Topfen durchrühren. Mit dem Vanillekrem vermengen. Die eingeweichte, aufgelöste und noch mal erkaltete Gelatine unterziehen. Schlagobers und die abgetropften (entsteinten) Kirschen vorsichtig unterziehen.

Den ausgekühlten Boden einmal aufschneiden. Die untere Hälfte in die Tortenspringform legen und den Quarkkrem in die geben befüllen. Den Deckel auflegen und die Torte zwei bis drei Stunden abgekühlt stellen. Mit Staubzucker, Kirschen und Pistazien verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirsch-Quarksahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche