Kirsch-Punsch-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Süsskirschen (dunkel, entsteint gewogen)
  • 6 Gewürznelken
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1750 g Gelierzucker
  • 250 ml Rotwein (trocken)
  • 100 ml Kirschwasser

Die Kirschen spülen, abrinnen und entstielen. Als nächstes über einer Backschüssel entkernen. 12 Kerne in ein Geschirrhangl einschlagen und mit dem Hammer schlagen.

Das Kerninnere zusmamen mit den Gewürznelken und der dreimal durchgebrochenen Satnge Zimt in einen Mullbeutel oder ein Kaffeefilterpapier Form und zubinden.

Die Kirschen in einer großen Steingutschüssel mit dem Zucker vermengen. Die Kirschkerne in ein Sieb schütten und über den Kirschen ablaufen.

Das

Mullbeutelchen zu den Kirschen Form.

Alles bei geschlossenem Deckel bei Raumtemperatur 5 bis 6 Stunden durchziehen.

Dann in einem Kochtopf mit ein Achtel Liter Rotwein mischen und gemächlich aufwallen lassen. 5 min leicht wallen, damit die Kirschen weich werden, sie sollen aber nicht pürieren.

Den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen und den Mullbeutel aus der Marmelade nehmen. Den übrigen Rotwein sowie das Kirschwasser hineinrühren. Die Marmelade schnell in vorbereitete Gläser mit Schraubdeckel befüllen, die Gläser verschließen, beschriften und die Marmelade auskühlen. Während des Abkühlens häufig

auf die andere Seite drehen, damit sich die Früchte gut gleichmäßig verteilen können. Kühl und dunkel behalten.

Hält sich ungefähr 6 Monate (bei uns im abkühlen Keller genauso länger - Ph).

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirsch-Punsch-Marmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche