Kirsch-Mohn-Marzipan-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Tortenboden:

Für die Weichselfülle:

  • 1 Glas Weichseln (entkernt)
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Zucker

Für die Mohnfülle:

Für die Marzipandecke:

Für die Kirsch-Mohn-Marzipan-Torte den Tortenboden zubereiten. Dafür die Eier trennen, Eiweiß, 3 EL Wasser und 1 Prise Salz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker dabei einrieseln lassen, Dotter einzeln unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und unterheben.

Im vorgeheizten Backrohr bei 165 °C ca. 20 – 25 Minuten backen, auskühlen lassen und einmal durchschneiden. Für die Weichselfülle die Weichseln abtropfen, den Saft auffangen. 4 EL Saft, Puddingpulver und Zucker verrühren, den restlichen Saft aufkochen.

Angerührtes Pulver einrühren, aufkochen, 1 Minute köcheln lassen und Weichseln zugeben, kurz auskühlen lassen. Auf den unteren Teil des Tortenbodens die Weichselfülle leeren und fest werden lassen.

Für die Mohnfülle Schlagobers schlagen und Vanillezucker einrieseln lassen. Mohn unterheben und auf die Weichselfülle streichen. Deckel darauflegen und die Torte mit Marmelade bestreichen. Marzipan mit etwas Staubzucker verkneten und ausrollen, die Kirsch-Mohn-Marzipan-Torte damit überziehen.

Tipp

Wer möchte, kann den Tortenboden für die Kirsch-Mohn-Marzipan-Torte auch zwei Mal durschneiden und die beiden Füllungen durch einen Tortenboden trennen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 1 25

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kirsch-Mohn-Marzipan-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche