Kirsch-Melonengruetze mit Schlagobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.25 Honigmelone
  • 0.25 Netzmelone
  • 200 g Kirschen (frisch)
  • 500 ml Kirschsaft
  • 20 ml Kirschsirup
  • 1.5 EL Zucker
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 1.5 EL Kartoffelstärke
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 125 ml Schlagobers
  • 4 Minzekroenchen

(circa 25 min) Die Kirschen entkernen und halbieren. Von den Melonen mit einem Kugelausstecher Kugeln ausstechen. Von der Orangeschale Zesten abziehen, Orange halbieren und den Saft pressen.

Kartoffelstärke mit ein klein bisschen Wasser anrühren, Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark ausstreifen. Schlagobers steif aufschlagen.

Den Kirschsaft mit der Zimtrinde aufwallen lassen, Zimtrinde entfernen, braunen Zucker, Kirschsirup und Orangensaft dazugeben, mit angerührter Kartoffelstärke binden. Jetzt die Kirschen mit Orangenzesten dazugeben, durchrühren. Melone und Vanillemark mit untermengen und in eine Glasschüssel beziehungsweise vier Glasschälchen abfüllen.

Die Grütze im Kühlschrank 120 Minuten auskühlen und dann von der Schlagobers kleine Häubchen daraufgeben und mit Minzekroenchen garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirsch-Melonengruetze mit Schlagobers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche