Kirsch-Mascarpone-Schichtspeise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Weichseln (entsteint)
  • 200 ml Kirschsaft
  • 20 g Zucker
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 125 ml Vanillesauce; Glas
  • 500 g Mascarpone
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 12 Biskotten
  • 6 EL Amaretto

Die Kirschen mit dem Kirschsaft sowie dem Zucker durchrühren und einmal aufwallen lassen. Die Maisstärke mit wenig kaltem Wasser durchrühren, zu den Kirschen Form und unter Rühren aufwallen lassen. Das Kirschkompott abkühlen.

In der Zwischenzeit die Vanillesauce mit Mascarpone und dem Vanillezucker glattrühren. Die Hälfte der Menge in eine ausreichend große Schüssel oder geben aufstreichen. Die Biskotten mit dem Amaretto tränken und auf die Mascarponeschicht legen. Das abgekühlt gewordene Kirschkompott gleichmässig darüber aufstreichen.

Die übrige Mascarponecreme mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle gitterartig auf das Kompott spritzen.

Dessert wenigstens 30 Min. im Kühlschrank durchkühlen.

Wenn das Dessert genauso von Kindern gegessen werden soll, sollten die Biskotten nicht mit Amaretto sondern mit einem kräftigen Kakao getränkt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirsch-Mascarpone-Schichtspeise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche