Kirsch-Marzipan-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 185 g Glas Schattenmorellen Abtropfgewicht
  • 40 g Marzipan
  • 100 g Butter (weich)
  • 100 g Zucker
  • 1.5 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 125 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2.5 EL Milch (Menge anpassen)
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • Fett (für die Form)
  • Semmelbrösel (für die Form)

Zum Verzieren:

  • 100 g Staubzucker
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 EL Kirschwasser
  • 4 Belegkirschen
  • 2 EL Pistazien (gehackt)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

(*) Kastenform 20 x 10 cm.

Schattenmorellen gut abrinnen, mit Küchenpapier ausführlich abtrocknen und mit einer stumpfen Messerspitze ein kleines bisschen Marzipan hineindrücken.

Elektro-Herd auf 175 °C heizen.

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz durchrühren. Die Eier unter die Butter-ZuckerMasse rühren.

Das Mehl mit dem Backpulver vermengen, unter die Eigelbmasse rühren und soviel Milch hinzfügen, dass der Teig geschmeidig wird.

Die Schattenmorellen mit ein kleines bisschen Mehl bestäuben und vorsichtig unter den Teig heben.

Die Kastenform gut einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Teig in die geben befüllen, glatt aufstreichen und die Kastenform auf die zweite Leiste von unten stellen. Den Rührkuchen fünfundvierzig bis fünfzig min backen.

Den fertigen Kuchen abkühlen, vorsichtig aus der geben auf ein Kuchengitter stürzen.

Den Staubzucker mit Saft einer Zitrone und Kirschwasser durchrühren (die Menge soll noch zähflüssig sein). Den Guss mit einem Backpinsel dick auf die Kuchenoberfläche auftragen und an den Seiten herunterlaufen. Belegkirschen grob hacken, auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen, die Pistazien drüberstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirsch-Marzipan-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche