Kirsch-Mandelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Weizenmehl
  • 1.5 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Eiklar
  • 100 g Butter (kalt)
  • 1.5 EL Semmelbrösel

Belag:

  • 500 g Entsteinte Kirschen auch mit Weichseln
  • Aus dem Glas möglich
  • 1 Eidotter
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 EL Schlagobers
  • 15 g Maizena (Maisstärke)
  • 100 g Mandelkerne (gehobelt)
  • Kirschwasser

Wichtig: alle Teigzutaten müssen gut gekühlt sein!

Mehl und Backpulver verquirlen, eine Ausbuchtung in die Mitte drücken, Zucker, Vanillezucker und Eiklar einfüllen und mischen. Butter in Stückchen schneiden, auf den Teig Form, mit Mehl überdecken und mit den Knethaken der Handruehrmaschine rasch zu einem glatten Teig zubereiten.

Zwei Drittel des Teiges auswalken und auf den Boden einer Tortenspringform Form, von dem Rest des Teiges eine Rolle formen, am Rand der Tortenspringform ausbreiten und an den Rand drücken, 1-2 cm hoch. Teig mit den Semmelbröseln überstreuen.

Die entsteinte Kirschen auf den Teigboden gleichmäßig verteilen.

Eidotter, Zucker und Vanillezucker mit dem Schlagobers zu einer Krem durchrühren, die Mandelkerne hinzfügen, über die Kirschen gleichmäßig verteilen.

Bei etwa 190 °C etwa dreissig min backen.

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirsch-Mandelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte