Kirsch-Makronen-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Mürbeteig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butterschmalz, weiches
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Belag:

  • 400 g Weichseln

Für die Makronenmasse::

  • 4 Eiklar
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 900 g Zucker
  • 150 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 150 g Mandelkerne (gemahlen)

Zum Bestreuen:

  • 2 EL Haselnussblättchen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Für den Teig Butterschmalz, Zucker, Mehl, Salz sowie das Ei mit 1 El Wasser verknoten. Im Kühlschrank 30 Min. ruhen, dann in eine mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (26 cm 0) drücken, einen kleinen Rand hochziehen. Den Boden mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Im Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C ; Gasherd: Stufe 3) 15 Min. vorbacken.

Kirschen abspülen, entkernen und auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen. Eiklar mit 4 El kaltem Wasser und Saft einer Zitrone steif aufschlagen. Zucker gemächlich einriegeln und durchrühren. Nüsse vorsichtig unterziehen und die Menge auf die Kirschen- Form, glattstreichen. Haselnussblättchen darüber streuen und den Kuchen im Backrohr (E-Küchenherd: 160 °C ;

Gasherd: Stufe 2) weitere 60-65 Min. backen. Aus dem Herd nehmen und abkühlen.

z.B. Butterschmalz, anbieten 15 Sekunden bei 600 Watt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kirsch-Makronen-Torte

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 12.04.2014 um 08:42 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche