Kirsch-Lavendel-Kompott Mit Biskotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 60 ml Kirschwein (ersatzweise Kirschsaft)
  • 40 ml Kirschsaft
  • 40 ml Ahornsirup
  • 0.5 Teelöffel Lavendelblüten
  • 250 g Weichseln ohne Stein
  • 1 Msp. Maizena (Maisstärke)
  • 2 Biskotten

auch gut als Vorrat für den obstarmen Winter / Gesamtzubereitungszeit: zirka

50 Min.

Ahornsirup, Kirschwein, Kirschsaft und Lavendelblüten in etwa 5 Min. zubereiten. Weichseln hinzufügen und in etwa 10 Min. mitköcheln.

Mit in Kirschsaft angerührter Maizena (Maisstärke) binden und auskühlen. Die Biskotten grob zerkleinern und vor dem Servieren auf das Kompott streuen.

Tipp: Wer das Kompott in einer grösseren Masse als Vorrat kochen möchte, gibt es kochend heiß in saubere Einmachgläser mit Twist-off- Deckel. Den Deckel schliessen und die Gläser für ein paar min zum Abkühlen auf den Kopf stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kirsch-Lavendel-Kompott Mit Biskotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche