Kirsch-Joghurt-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Mehl
  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • 4 EL (15 g) Zucker
  • 1 Eidotter
  • 7 Gelatine (weiss)
  • 1 Pk. (370 ml) Kirschen
  • 750 g Vollmilchjoghurt
  • 1 Pk. Zitronenschale (unbehandelt)
  • (gibt's gerieben zukaufen)
  • 400 g Schlagobers
  • 200 g Saürkirschkonfitüre
  • 100 g Biskotten
  • 1 Pk. Tortenguss

1. Mehl, Fett, 2 El Zucker, Eidotter und 2 El Wasser zusammenkneten.eine halbe Stunde abgekühlt stellen. Teig auf gefettetem Springformboden (26 cm) auswalken, öfter einstechen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd 200 Grad , Umluft:175 Grad , Gas Stufe 3) 15-20 min backen. Auskühlen.

2. Gelatine einweichen. Kirschen abrinnen, Saft auffangen, Joghurt und Zitronenschale durchrühren. Gelatine auspressen und zerrinnen lassen. Gelatine unter den Joghurt rühren. Kühlen, bis der Joghurt leicht geliert. 300 g Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen.

3. Rand um den Boden legen, Marmelade erwärmen, Kirschen bis auf 12 unterziehen. Hälfte Marmelade, Biskuits, Joghurt und Rest Joghurt auf den Boden schichten. 2 Stunden auskühlen!! 4. Saft mit Wasser auf ein Viertel l auffüllen, Gusspulver und 2 El Zucker untermengen und aufwallen lassen. Kurz auskühlen, auf der Torte gleichmäßig verteilen. 2 Stunden abgekühlt stellen. Mit übriger geschlagenem Obers und Kirschen verzieren.

1420 kj

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirsch-Joghurt-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche