Kirsch-Clafoutis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 450 g Schwarze Süsskirschen, möglichst nicht entste
  • 250 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 2 EL Butter (geschmolzen)
  • 90 g Staubzucker
  • 1 Vanilleschote, alt. 1 Teel. Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Orangenblütenwasser
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier (L)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
  • Butter + Mehl für die geben

Herd auf 180 Grad vorwärmen. Vanilleschote auskratzen und das Mark sowie die Schote in die Milch geben, zum Simmern bringen, ausstellen und lauwarm auskühlen. Vanilleschote entfernen. Eier, geschmolzene Butter und 1 Prs. Salz mit einem Quirl hineinrühren. Mehl und Zucker vermengen, Eiermilch und Orangenblütenwasser hineingiessen und einen dünnflüssigen Crêpesteig anrühren. Eine große Tarteform mit Butter ausstreichen und leicht bemehlen. Kirschen in die geben streuen, Teig darüber gießen.

Ca. 45 min auf mittlerer Schiene backen, bis die Oberfläche golden ist, nach einer halben Stunde mit Folie bedecken. Leicht auskühlen, mit Staubzucker bestäuben und noch warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kirsch-Clafoutis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche