Kirsch-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Tasse Apfelessig
  • 500 g Zucker
  • 5 Tasse Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 Limetten
  • 3 EL Ingwer (frisch gerieben)
  • 2 EL Knoblauch (feingehackt)
  • 1 Teelöffel Rote getrocknete Chilis zerstoßen, mehr nach Geschmack
  • 1000 g Süsskirschen, entsteint
  • 3.5 Tasse Säuerliche Äpfel abgeschält, gehackt
  • 1 Tasse Rosinen
  • 1 Tasse Portwein

Zwiebeln, Essig, Zucker, Limetten, Knoblauch und Chili in einen Kochtopf Form. aufwallen lassen und 25 min ohne Deckel auf kleiner Flamme sieden, ab und zu umrühren.

Restliche Ingredienzien hinzufügen, aufwallen lassen, 40 Min. auf kleiner Flamme sieden. Eine Nacht lang an einem keuhlen Platz durchziehen.

Einen Tag später wiederholt aufwallen lassen, dabei beständig rühren. Kochen bis die Menge dick und sirupähnlich ist, dann in sterilisierte Gläser fül und fest verschließen.

Tipp: Sie können statt Rosinen auch einmal die großen, fleischigeren Sultaninen verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirsch-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche