Kirsch-Brownies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 720 ml Kirschen
  • 200 g Kirschkonfitüre
  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Schokolade (weiße)
  • 250 g Butter
  • 7 Stk Eier
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 450 g Zucker (auch weniger)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker (zum Bestreuen)

Für die Kirsch-Brownies die Kirschen im Sieb abtropfen. Konfitüre glatt rühren und Kirschen unterrühren. Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Dunkle Schokolade grob hacken und mit der Butter im warmen Wasserbad schmelzen. Die weiße Schokolade hacken. Eier trennen. Eiklar zu Schnee schlagen.

Eigelb mit Zucker Salz und Vanillezucker schaumig schlagen. Geschmolzene Schokolade unterrühren. Nach und nach das Mehl mit Backpulver hinzugeben. Eischnee unterheben.

Zuletzt die weißen Schokoladestückchen dazugeben. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form geben. Kirschkonfitüre in Klecksen darauf verteilen und ca. 40 Minuten backen.

Herausnehmen und auskühlen lassen. Die Kirsch-Brownies mit Puderzucker bestäuben.

Tipp

Wer mag, kann die Kirsch-Brownies noch mit gehackten Nüssen machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirsch-Brownies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche