Kirsch Aspik

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Weichseln
  • 250 ml Wasser
  • 200 g Zucker
  • 500 ml Taubensaft
  • 20 ml Kirschwasser
  • 10 Blattgelatine
  • 6 EL Wasser (heiss)
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker

Weichseln in kaltem Wasser abspülen, enstielen, abrinnen und entkernen.

Kirschen mit Wasser, Zucker und Traubensaft in einem Kochtopf 5 min machen. Kirschwasser reingiessen.

Gelatine zusammengerollt in einem Becher Form. Mit kaltem Wasser bedeckt 5 Min. einweichen. Ausdrücken und in dem heissen Wasser zerrinnen lassen. In die Kirschen rühren.

Eine Puddingform mit kaltem Wasser ausspülen. Aspik hineingeben. Auskühlen Zugedeckt im Kühlschrank zwei Stunden fest werden.

Auf einen Teller stürzen. Schlagobers mit Vanillezucker steif aufschlagen und in einen Spritzbeutel befüllen. Aspik mit sahne garnieren und zu Tisch bringen.

Menü 5/295

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirsch Aspik

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche