Kirmesfladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 350 g Mehl
  • 150 g Maizena
  • 25 g Germ
  • Reichlich ein Achtel Liter Milch
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Fett
  • 80 g Zucker

Belag:

  • 1500 g Äpfel
  • Zwetschken
  • Kirschen oder
  • Streuseln aus
  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 300 g Mehl
  • 100 g Maizena
  • 200 g Zucker
  • 1 carton Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Zimt

Aus Maisstärke (Maizena), Germ, Mehl, Salz, Fett, Milch und Zucker einen geschmeidigen Germteig durchkneten, auswalken und ein Backblech damit belegen. Geschälte, in dicke Scheibchen geschnittene Äpfel beziehungsweise gesäubertes, entsteintes, vielleicht halbiertes Steinobst darauf gleichmäßig verteilen. Den gut aufgegangenen Teig im aufgeheizten Herd abbacken und auf der Stelle nach dem Backen mit Zucker überstreuen.

Anstatt mit Obst kann der Teig ebenfalls mit Streuseln belegt werden. Hierfür Fett schmelzen, Mehl und Maizena in eine ausreichend große Schüssel sieben, mit Vanillezucker, Zucker, Zimt und dem flüssigen Fett mischen und mit den Fingern zu Streuseln zubereiten.

Sehr gut schmeckt der Kuchen, wenn die Streusel noch über das Obst gelegt werden. Danach genügt jedoch das halbe Rezept.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kirmesfladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche