Kipferlauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kipferlmasse:

  • 6 Kipferln
  • 150 ml Milch
  • 2 Eier
  • 30 g Kristallzucker

Füllung:

  • 2 Äpfel
  • 30 g Kristallzucker

Überguss Und Schneehaube:

  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 20 g Kristallzucker
  • Salz
  • Butter

Wein-Äpfel:

  • 2 Äpfel
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 250 ml Weisswein
  • 50 g Kristallzucker
  • 1 sm Zimt (Stange)
  • 1 Gewürznelke
  • 10 g Vanille-Puddingpulver (ca. 1 gestr. El)

Vanilleschaum:

  • 10 g Vanille-Puddingpulver (ca. 1 gestr. El)
  • 250 ml Milch
  • 20 g Kristallzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker

1. Backofen auf 180 °C vorwärmen. Gratinform mit Butter ausstreichen.

2. Kipferln in schmale Scheibchen schneiden. Milch mit Eiern, Zucker und einer kleinen Prise Salz durchrühren. Kipferlscheiben damit begießen und kurz ziehen.

3. Für die Fülle Äpfel abschälen, das Kerngehäuse ausstechen, Äpfel in dicke Spalten schneiden.

4. Die Hälfte der Kipferlmasse in die geben befüllen, mit den Apfelschnitze belegen und mit Zucker überstreuen. Übrige Kipferlmasse darauf gleichmäßig verteilen.

5. Eier in Dotter und Klar trennen. Für den Überguss Milch mit Dottern versprudeln und über den Auflauf gießen. Auflauf 30 Min. im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) backen.

6. Auflauf aus dem Rohr nehmen und der Backofen auf Grillstellung schalten (siehe Tipp ¿Flaemmen¿).

7. Für die Schneehaube Eiklar mit Zucker zu festem Eischnee aufschlagen und in einen Dressiersack mit Stentülle geben. Eischnee auf den Auflauf dressieren (siehe Foto). Auflauf im Rohr (mittlere Schiene) goldbraun überbacken ¿ Vorsicht, das geht ziemlich schnell. Auflauf mit Wein-Äpfeln und Vanilleschaum zu Tisch bringen.

Vorbereitung 50 Min Wein-Äpfel Vorbereitung 35 min Äpfel von der Schale befreien, vierteln und das Kerngehäuse ausschneiden. Äpfel in Spalten schneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Ca. 2 El von dem Wein reservieren. Übrigen Wein mit Zucker, Zimt und Nelke zum Kochen bringen. Puddingpulver mit reserviertem Wein glatt rühren, in den Fond vermengen und unter Rühren zum Kochen bringen. Sauce durch ein feines Sieb gießen und wiederholt zum Kochen bringen. Äpfel dazugeben und 2 min schwach auf kleiner Flamme sieden. Wein-Äpfel von dem Küchenherd nehmen und ziehen.

Vanilleschaum Vorbereitung ca. 15 min Puddingpulver mit ein kleines bisschen Milch glatt rühren. Restliche Milch, Zucker und Vanillezucker durchrühren und zum Kochen bringen. Puddingmischung untermengen und unter Rühren kurz auf kleiner Flamme sieden. Sauce durch ein Sieb gießen und mit einem Handmixer schlagen.

Tipps: Statt Kipferln kann man auch Brioche verwenden; nicht geeignet sind Plundergebäck bzw. Croissants.

Statt Wein Wenn Kids mitessen, verwendet man für die Vorbereitung Apfelsaft (vielleicht gewässert).

Flaemmen Wenn Sie keinen Griller haben, dann verwenden Sie doch einfach eine Lötlampe aus dem Baumarkt: Gratinform auf den Küchenherd stellen, die Schneehaube mit der Lötlampe aus einem Abstand von zirka 20 cm braun werden lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kipferlauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche