Kindergeburtstag Cupcake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Cupcakes :

  • 200 g Mehl
  • 2,5 TL Backpulver
  • 2 Stück Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g weiße Schokolade (klein gehackt)
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Öl

Für die Dekoration:

  • Massa Ticino (Dekormasse, im Fachhandel erhältlich)
  • 12 g Marzipanfiguren (gekauft oder selbstgemacht)
  • Lebensmittelfarbe (nach Belieben, zum Einfärben der Massa ticino)

Für den Kindergeburtstag Cupcake das Backpulver mit dem Mehl versieben. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Mark aus der Vanilleschote auskratzen und hinzufügen. Das Öl und die Milch hinzugeben und alles gut miteinander verrühren. Mit einer Prise Salz würzen.

Das Backrohr auf 180°C vorheizen.

Nun die trockene Mehl-Backpulvermischung unter die Zucker-Ei-Mischung geben und gut miteinander vermengen, bis ein glatter Teig entsteht. Die klein gehackten weißen Schokostückchen einrühren.

Das Muffinblech mit Papierförmchen ausfüllen und auf ein Backblech stellen. Die Cupcakemasse auf die Förmchen verteilen und im Backofen ca. 20-25 Minuten backen. Die Cupcakes aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen, bevor Sie mit der Dekoration beginnen.

Die Kindergeburtstag Cupcakes werden nicht mit einem gewöhnlichen Topping, sondern mit lustigen Marzipanfiguren dekoriert. Dazu die Massa Ticino dünn ausrollen und in der Größe des Cupcakes mit einem Glas runde Kreise ausstechen.

Eventuell den Cupcake mit etwas Marmelade bestreichen und den Kreis darauflegen, so dass er gut hält. Darauf nach Belieben fröhliche Marzipanfiguren stellen (mit einem Tupfer Marmelade halten die Figuren besser).

Der Kindegeburtstag Cupcake ist der Partyhit auf jeder Kinderparty! Ihre Kleinen werden es Ihnen danken.

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 0

Kommentare25

Kindergeburtstag Cupcake

  1. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 27.11.2015 um 07:54 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Fani1
    Fani1 kommentierte am 25.11.2015 um 08:14 Uhr

    Das kommt sicher gut an!

    Antworten
  3. Maki007
    Maki007 kommentierte am 16.11.2015 um 19:30 Uhr

    niedlich

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 13.11.2015 um 07:27 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 08.11.2015 um 14:40 Uhr

    sieht entzückend aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche