Kinder Pingui Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Stk. Eigelb
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Mehl
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 1 EL Kakao
  • 3 EL Wasser (warm)
  • 3 Stk Eigelb
  • 750 ml Schlagobers
  • 1 Pkg Gelatine (Pulver)
  • 200 g Schokolade
  • 2-3 Tropfen Öl
  • 50 g Margarine
  • 100 ml Wasser

Für den Kinder Pingui Kuchen erst den Teig zubereiten. Für den Teig das Eigelb und den Zucker unter langsamer Zugabe von Wasser schaumig rühren.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao vermischen und langsam unter die Eiermasse heben. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben.

Den Teig in 2 Hälften teilen und dünn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Einzeln auf ca. 200 Grad backen, bis der Teig Farbe bekommt.

Für die Creme Schlagobers schlagen und die lt. Packungsanleitung vorbereitete Gelatine einrühren.  

Für die Glasur Schokolade, Wasser, Öl und Margarine über Dampf schmelzen lassen.

Das Biskuit mit der Hälfte der Creme bestreichen. Die Creme glatt streichen und mit einem Teil der Glasur bestreichen.

Schokolade auskühlen/aushärten lassen, dann mit der restlichen Creme bestreichen. Den zweiten Biskuit auf die Creme legen. Mit Schokoglasur überziehen.

Einige Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen und den Kinder Pingui Kuchen kalt servieren.

Tipp

Dieser Kinder Pingui Kuchen ist einmal etwas anderes. Wer möchte bestreut ihn noch mit gehackten Nüssen o.ä.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Kinder Pingui Kuchen

  1. Jasmina
    Jasmina kommentierte am 25.01.2016 um 12:52 Uhr

    Hi Johanna!Ich hab den Kuchen natürlich schon gemacht, wobei mir jetzt die zweiten 3 Eigelb auch grad komisch vorkommen. Werde das Rezept zu Hause noch mal prüfen und bei Bedarf korrigieren.Ist schon lange her, dass ich den Kuchen das letzte Malgemacht hab...

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 25.01.2016 um 11:04 Uhr

    Hat dieses Rezept schon mal jemand gemacht? Mir erscheinen die Mengenangaben sehr eigenartig. 3 EL Mehl mit einer halben Packung Backpukver? Und 750ml Schlagobers? Also ich hab's probiert und hab grad mal ein Backblech mit dem Teig ausstreichen können Und wozu 2x 3 Dotter? Für die Creme hab ich grad mal 250ml Schlagobers genommen und es hat auch gereicht. Nd Backpulver hab ich auch nur die Hälfte genommen, damit es nicht nur nach Backpulver schmeckt. Und in die Creme hab ich auch noch etwas Zucker dazu gegeben, Aber So ist sie ganz gut geworden

    Antworten
  3. Jasmina
    Jasmina kommentierte am 13.01.2016 um 15:14 Uhr

    Wenn ich den Kuchen das nächste mal mach', stell ich ein Foto rein. Versprochen ;)

    Antworten
  4. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 13.01.2016 um 14:50 Uhr

    Da wäre ein Foto ganz toll!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche