Kim Chi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 lg Chinakohl
  • 150 g Meersalz
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 5 Jungzwiebel
  • Feingehackt
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 5 cm Ingwer (frisch)
  • Geraspelt
  • 1 Teelöffel Chillies; frisch gehackt,
  • Nach Bedarf mehr
  • 1 EL Zucker (fein)
  • 600 ml Wasser (kalt)

Kohl halbieren und dann in große mundgerechte Stückchen schneiden. Eine Schicht Kohl in eine große Backschüssel legen und mit ein klein bisschen Salz überstreuen. Den übrigen Kohl dann schichtweise darüber legen und jede Schicht mit Salz würzen. Mit einem flachen Teller, der möglichst dicht über dem Kohl abschliesst, bedecken. Teller mit Dosen oder evtl. einem anderen Gewicht beschweren und die Backschüssel 5 Tage in einen abkühlen Raum stellen.

Teller von der Backschüssel abnehmen, Flüssigkeit abschütten und Kohl gut unter kaltem Wasser abbrausen. Wasser gut herauspressen und Kohl mit Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Cayennepfeffer, Ingwer, Chili und Zucker vermengen. Gut durchmischen und Kohl in ein großes sterilisiertes Glas befüllen. Wasser darüber gießen und mit einem passenden Deckel luftdicht verschließen. Vor dem Verzehr noch 3 bis 4 Tage abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kim Chi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche