Kieler Sauerkrautauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Sauerkraut
  • 300 g Erdapfel (gekocht)
  • 3 Zwiebel
  • 3 Äpfel (Boskop)
  • 750 g Seelachs
  • 300 ml Krem fraîche
  • 4 Eier
  • 40 ml Kümmelschnaps
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Pfeffer
  • Muskat

Die gepellten Erdäpfeln und die Zwiebeln in feine Scheibchen schneiden. Zwiebeln andünsten.

das Sauerkraut mit den abgeschälten und in feine Streifchen geschnittenen Äpfeln mischen.

Den Fisch in Streifchen schneiden.

Eine feuerfeste geben gut mit Butter ausstreichen, schichtweise Zwiebeln, Erdäpfeln, Sauerkraut und Fischstücke einfüllen.

Eier, Krem fraîche, Kümmelschnaps mixen, mit Pfeffer und Muskatnuss würzen, den feingeschnittenen Schnittlauch hinzfügen und über den Auflauf gießen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad in etwa 20 Min. backen.

Quelle : Cma-Broschüre "Sauerkraut auf neue Art" **

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kieler Sauerkrautauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche