Kieler Käsestrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 350 g Mehl
  • 2 Eiklar
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 75 ml Wasser

Füllung:

  • Je 1 grüne und rote Karotte, Zw, Paprika
  • 125 g Champignons
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 500 g Schweinemett
  • 1 Ei
  • 1 Eingeweichtes ausgedrücktes Semmeln
  • Knoblauchpulver
  • 450 g Tilsiter
  • Öl
  • Petersilie (gehackt)

Sosse:

  • 40 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 50 g Tilsiterstückchen
  • Salz
  • Muskat
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Eidotter
  • 2 EL süsses Schlagobers
  • Dille

1. Schritt (Teig): Aus Eiklar, Mehl, Salz und Wasser einen geschmeidigen Teig durchkneten, auswalken und hauchdünn ausziehen.

2. Schritt (Füllung): Paprika, Karotte und Zwiebel in schmale Scheibchen schneiden, mit den Champignons in ein wenig Butter dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, auskühlen. Mett mit Salz, Semmeln, Ei, Pfeffer, Muskatnuss und Knoblauchpulver gut vermengen. Teig mit 350g Tilsiterscheiben belegen. Darauf Mett und gedünstetes Gemüse gleichmäßig verteilen. Strudel gleichmässig fest zusammenrollen, mit ein wenig Öl bestreichen Auf gefettes Blech im vorgeheitzten Herd zirka 35-40 Min. backen. Herausnehmen, Strudel mit 100g Tilsiterstreifen belegen, wiederholt überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Mit gehackter Petersilie anbieten.

3. Schritt (Soße): Soße aus Butter, Mehl und Milch kochen. 50g Tilsiterstückchen darin zerrinnen lassen. Mit Salz, Muskatnuss und Saft einer Zitrone würzen. Soße mit Ei und süsser Schlagobers legieren und mit ein wenig Dill zum Strudel anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kieler Käsestrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche