Kids: Fisch-Kräuterrahm Mit Kartoffelschnee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 1 Bund Gemischte Küchenkräuter oder evtl. 25 g Tk gemischte Küchenkräuter
  • 150 g Seelachsfilet; frisch oder Tk
  • 1 Teelöffel Keimöl
  • 2 EL Hirse (gemahlen)
  • 50 ml Schlagobers
  • 150 ml Wasser oder evtl. Instant Gemüsesuppe
  • 10 g Butter (oder Margarine)

*) Ingredienzien für 2 Kleinkind-Portionen ab dem 10. Monat

Seelachs beinhaltet leichtverdauliches Eiklar und den lebensnotwendigen Mineralstoff Jod. Mit einer Fischmahlzeit je Woche kann Jodmangel vorgebeugt werden.

Die Erdäpfeln abspülen, in wenig Wasser in der Schale gardünsten. In der Zwischenzeit die Küchenkräuter abspülen und trockenschütteln. Die dicken Stiele entfernen und die Blätter feinhacken. Den Fisch abspülen und gut abtrocknen.

(Nicht säuern und mit Salz würzen: Der Saft einer Zitrone kann Ihr Baby wund herstellen. Salz verträgt es noch nicht in Erwachsenenmengen - die klare Suppe würzt reichlich.)

Das Öl erwärmen und die gemahlene Hirse darin kurz andünsten. Das Schlagobers sowie das Wasser bzw. Die klare Suppe unter Rühren aufgießen. Die gehackten Küchenkräuter sowie den Fisch dazugeben und mit geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur ca. 5 min gar ziehen (tiefgefrorener Fisch braucht ca. 3 min länger).

Die Erdäpfeln schälen und durch die Presse drücken. Den Fisch vorsichtig aus dem Kochtopf heben, mit der Gabel fein zerpflücken. Das kalte Fett mit einem Mixstab unter die Sauce arbeiten. Sauce mit Fisch und Kartoffelschnee zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kids: Fisch-Kräuterrahm Mit Kartoffelschnee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche