Kidneybohnencurry - Masala radschma

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Kidneybohnen
  • 1000 ml Wasser
  • 6 EL Öl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 cm Zimt (Stange)
  • 3 Kardamom (Kapseln)
  • 1 Grosse Zwiebel in dünnen Scheibchen
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 cm Ingwerwurzel
  • 0.75 Teelöffel Kurkuma
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 Paradeiser
  • 100 ml Wasser ((2))

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnen eine Nacht lang einweichen. Am darauffolgenden Tag zubereiten, bedecken und 1 Stunde leicht wallen, bis sie weich sind. Abtropfen.

Das Öl in einem großen Kochtopf auf mittlerer Stufe erhitzen. Lorbeerblätter, Zimt und Kardamomkapseln darin ein paar Sekunden zischen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer hinzfügen und rösten bis die Zwiebel goldbraun ist. Salz, Chili, Kurkuma und Paradeiser zufügen und 1 Minute mitbraten.

Die abgetropften Bohnen daraufgeben und gemeinsam mit den Gewürzen 2-3 Min. rösten.

Das Wasser (2) hinzugießen und das Ganze aufwallen lassen. Die Temperatur reduzieren. Und das Ganze 10-15 Min. machen. Mit Chapatis zu Tisch bringen.

von Diana Drossel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kidneybohnencurry - Masala radschma

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche