Kichererbsensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Kichererbsen
  • 1 Bis 2 El Natron,
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 0.5 Tasse Olivenöl
  • 2 Zitronen (Saft)
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie (feingehackt)

Die Kichererbsen in Salzwasser 12 Stunden einweichen. Später abrinnen, in einen Kochtopf Form, mit frischem Wasser überdecken, Natron zufügen und einmal zum Kochen bringen. Wieder abgießen und die Kichererbsen mit den Händen raspeln, so dass sie die Häute verlieren. (Bei Kichererbsen aus der Dose entfällt diese Zubereitung.) Die Zwiebel im Öl weichdünsten. Die von der Haut befreiten Kichererbsen hinzfügen, mit Wasser überdecken, mit Salz würzen und so lange machen bis sie weich sind.

Den Saft einer Zitrone mit dem Mehl mischen und derweil der letzten 10 min Kochzeit in die Suppe Form, damit sie sämig wird. Vor dem Servieren mit Pfeffer würzen und mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kichererbsensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche