Kichererbsensuppe mit Mangold

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 ml Wasser
  • 250 g Kichererbsen
  • 2 Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Rosmarin (Pulver)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Lorbeergewürz
  • 750 g Mangold
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Weisswein
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Die Kichererbsen 12 Stunden mit Wasser bedeckt einweichen. Danach sorgfältig in einem Sieb abspülen und in dem Wasser zum zubereiten bringen.

Die Paradeiser abspülen und ungeschält im ganzen zu den Erbsen Form.

Die Zwiebel von der Schale befreien und vierteln. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und halbieren.

Die Zwiebelviertel, den Knoblauch, den Paprika, das Salz und das Lorbeergewürz zu den Erbsen Form und alles zusammen bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur 60 min machen.

Den Mangold abspülen, abrinnen. Putzen und grob zerkleinern. Nach Beendigung der Garzeit zu den Erbsen Form und alles zusammen weitere 15 Min. machen.

Die Zwiebeln, die Paradeiser, den Knaoblauch und 1 EL Erbsen aus dem Kochtopf nehmen und durch ein Sieb passieren. Da Öl erhitzen und die entnommenen Ingredienzien darin ein paar min anbraten. Mit dem Weisswein wiederholt in die Suppe Form, 10 min leicht machen und mit der Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kichererbsensuppe mit Mangold

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 25.10.2015 um 06:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche