Kichererbsensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 2 EL Olivenöl
  • L Ds. Paradeiser, kl.
  • 1 Becher Kichererbsen, kl.
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Zimt
  • Zucker
  • 2 Stiele Minze
  • 0.5 Bund Petersilie

Knoblauch und Zwiebel schälen und klein hacken. Im heissen Olivenöl auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 8 bis 9 andünsten.

Paradeiser in der Dose grob zerschneiden, mit dem Saft und den abgetropften Kichererbsen hinzfügen, Mit Zimt, Cayennepfeffer, Salz und 1 Pr. Zucker würzen. Im offenen Kochtopf 10 Min. auf 2 bzw. Automatik-Kochstelle 8 bis 9 kochen. Küchenkräuter von den Stielen zupfen, abspülen, im Universalzerkleinerer hacken und unterziehen. Eventuell nachwürzen, abkühlen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kichererbsensalat

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 25.10.2015 um 06:23 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche