Kichererbsen-Suppe I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Kichererbsen
  • 500 ml Wasser
  • 50 g Geräucherter durchw. Speck
  • 125 g Zwiebel
  • 100 g Karotten
  • 250 g Staudensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 0.5 Kl. Ds. Paradeiser (ca. 200 g Abtropfgewicht)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • Petersilie (gehackt)

Kichererbsen eine Nacht lang im Wasser einweichen. Anschliessend mit dem Wasser auf 3 aufwallen lassen und 60 min auf 1 bzw. Automatik-Kochplatte 4 bis 5 welterkochen, folgend 10 min auf der ausgeschalteten Kochplatte ausgaren. Im Kelomat verkürzt sich die Garzeit auf 25 min

Speck und Zwiebeln in Würfel schneiden. Speck auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 7 bis 9 glasig werden. Zwiebeln dazugeben und andünsten.

Karotten und Staudensellerie in Scheibchen schneiden, Knoblauchzehe durch eine Presse drücken, mit Paradeismark und Paradeiser zu den Zwiebeln Form, auf 3 aufwallen lassen und 15 min auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 bis 5 gardünsten.

Kichererbsen zufügen, mit Sojasauce, Salz, Pfeffer und klare Suppe nachwürzen. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Gesamtzeit

85 Min.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kichererbsen-Suppe I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche