Kichererbsen mit Lammschnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Kichererbsen (über Nacht eingeweicht)
  • 4 Lammschnitzel (á 100g)
  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen, gequetscht
  • 1 Gemüsepaprika
  • 1 Chilischote
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 250 ml Weisswein
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Tasse Paradeiser (gewürfelt)
  • 1 EL Rosmarin, feingehack
  • 125 ml Rotwein
  • Olivenöl
  • 1 EL Butterflöckchen
  • Pfeffer
  • Salz

Haben Sie schon dieses köstliche Rezept mit Rotwein ausprobiert?

"Köstliches aus Hülsenfrüchten" Die Schalotten in Olivenöl andämpfen, den Knoblauch und die kleingewürfelte Paprika zugeben. Die Chilischote kleinwürfeln und nur so viel zugeben, wie man scharf dienieren gewohnt ist. Thymian, Lorbeergewürz in den Kochtopf Form, mit Weisswein und Gemüsesuppe löschen und zugedecktlangsam in etwa Eine Stunde lang weichkochen. Ist alles zusammen weich, die Paradeiser zugeben, einmal aufwallen lassen und mit der Petersilie überstreuen. Mit Salz und ausreichend grobem,

schwarzem Pfeffer nachwürzen.

Die Schnitzel flachklopfen, mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und in ein wenig Olivenöl von beiden Seiten je zwei Min. scharf anbraten. Mit Rosmarin überstreuen, mit Rotwein löschen und auf großem Feuer mit ein wenig Butter binden. Die Kichererbsen mit den Lammschnitzeln anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kichererbsen mit Lammschnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche