Kichererbsen-Küchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Tasse Kichererbsen (gekocht)
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 2 EL Vollkornmehl (Kukuruz/Soja/ usw
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Meersalz
  • 0.5 Teelöffel Curcuma
  • Pfeffer

Die gekochten Kichererbsen mit der Gemüsesuppe und dem Brot im Handrührer fein zermusen. Das Mehl unterziehen. Den Knoblauch hineinpressen.

Mit Meersalz, Curcuma und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Menge zu kleinen Küchlein formen und auf dem geölten Bratrost von beiden Seiten ca. 10 Min. backen. Kichererbsen werden folgendermassen zubereitet: eine Nacht lang in genügend Wasser einweichen, Einweichwasser wegschütten und die Kichererbsen in frischem Wasser in zwei bis drei Stunden (im Dampfdrucktopf geht's selbstverständlich schneller) gar machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kichererbsen-Küchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte