Kichererbsen-Kohleintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Kichererbsen
  • 250 g Zwiebel
  • 250 g Karotten
  • 600 g Wirsingkohl
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • klare Suppe (gekörnte)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Käse (gerieben)

Kichererbsen eine Nacht lang in einem großen Kochtopf mit kaltem Wasser (ca.

2 l) einweichen. Am darauffolgenden Tag im Einweichwasser 1 1/2 Stunden machen. Zwiebeln von der Schale befreien und in Würfel schneiden. Karotten reinigen, von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Kohl reinigen, den Stiel entfernen. Kohl in Streifchen schneiden, abspülen und abrinnen.. Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb weichdünsten. Knoblauch von der Schale befreien, hacken und mit andünsten. Zwiebeln, Karotten und Kohl eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit zu den Kichererbsen Form. Mit gekörnter klare Suppe, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Käse kurz vor dem Anrichten bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kichererbsen-Kohleintopf

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 18.10.2015 um 06:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte