Kichererbsen-Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • 30 Min.
  • 2 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 500 g Paradeiser
  • 500 g Gegarte Kichererbsen aus der Dose
  • 1 EL Butterschmalz
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 4 Teelöffel Currypulver
  • 400 ml Kokosmilch ungesüsst; aus der Dose
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Lorbeergewürz
  • 50 g Kokosraspel

Oder So...:

  • 300 g Festfleischiges Fischfilet z.B. Rotbarschfilet
  • Pfeffer
  • Salz
  • 100 ml klare Suppe (Instant)

Verführerische Düfte, die hier bei dem Kochen entstehen 1. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, in Würfel schneiden. Paradeiser abspülen, reinigen und grob in Würfel schneiden.

2. Kichererbsen aus der Dose in einem Sieb abschwemmen.

3. Zwiebeln in 1 El heissem Schmalz bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Knoblauch dazugeben. Kreuzkümmel und Currypulver hinzufügen, 2 min mitrösten. Salz, Kokosmilch, Paradeiser, Kichererbsen und Lorbeergewürz dazugeben und 15 min auf kleiner Flamme sieden.

4. In der Zwischenzeit Kokosraspel in einer pfanne ohne Fett kurz anrösten. Kokosraspel über das fertige Gericht streuen und zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kichererbsen-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte