Kichererbsen-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Kichererbsen (über Nacht eingeweicht)
  • 1 Bund Safran

Sauce:

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Becher Faschierte Paradeiser (circa 400g)
  • 0.5 Orange (Schale davon, gerieben)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer (nach Bedarf)

Vorbereiten: Kichererbsen abschütten, in die Bratpfanne zurückgeben. Mit frischem Wasser überdecken, zum Kochen bringen, bei geschlossenem Deckel 5-7 Min. auf kleiner Flamme sieden. Abgiessen, dabei das Kochwasser auffangen. 1 dl davon abmessen, Safran darin zerrinnen lassen, zur Seite stellen.

Soße: Zwiebeln im warmen Olivenöl andämpfen. Kichererbsen, Paradeiser und Orangenschale beigeben, würzen. 15-20 min bei kleiner Temperatur offen leicht wallen.

Fertig kochen: Safranwasser hinzugießen, 2-3 min weiter auf kleiner Flamme sieden.

Passt zu: Lamm und grilliertem Fleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kichererbsen-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche