Khoreschte Kedu - Zucchini-Khorescht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Lammfleisch (gewürfelt)
  • 500 g Zucchini (klein)
  • 1 lg Zwiebel (gehackt)
  • 2 EL Paradeismark
  • 2 Paradeiser überbrüht abgezogen, gehackt
  • Butter (oder Öl)
  • 0.5 Teelöffel Garam masala
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ref Umges. von Rene Gagnaux

Butter oder evtl. Öl in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebel darin glasig weichdünsten. Fleisch einrühren und goldbraun rösten. Garam Masala und Paradeiser zumischen, ein paar min machen. Paradeismark mit ein klein bisschen Wasser durchrühren, dazugeben, und noch soviel Wasser, bis die Fleischstückchen bedeckt sind. Salzen und mit Pfeffer würzen, abdecken, aufwallen lassen und bei schwacher Temperatur derweil ungefähr 1 1/2 Stunden machen, bis die Fleischstückchen gar sind.

Zucchini abspülen und rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), schaben und in ca. 15 mm dicke Scheibchen schneiden. Butter bzw. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Zucchinischeiben darin weichdünsten. Anschließend zum Fleisch Form und zehn Min. mitköcheln.

Abschmecken, mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Khoreschte Kedu - Zucchini-Khorescht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche