Khir Puree - Gefüllte Sirupplaetzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 1 lc Kondensmilch (ca.410 g)
  • 0.5 Tasse Zucker ((1))
  • 2 EL Mandelkerne
  • 2 EL Pistazien
  • 0.3333 Tasse Rosinen
  • 4.5 Tasse Zucker ((2))
  • 4 Tasse Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Milch
  • 500 g Butterschmalz (zum Ausbacken)

Kondensmilch in einem Kochtopf unter durchgehendem Rühren eindicken. Nun Zucker (1), Mandelkerne, Pistazien und Rosinen dazugeben und das Ganze 15 min machen. Anschliessend den Kochtopf von dem Feuer nehmen und abkühlen.

Aus Zucker (2) und 2 Tassen Wasser einen dicken Sirup machen und auf kleiner Flamme warm halten.

Mehl, Salz und Backpulver mischen, allmählich die Milch dazugeben (vielleicht ebenso mehr als 1 Tasse) und alles zusammen zu einem dicken Teig durchkneten. Kugeln von 5 cm dicke formen, diese eben auswalken, ein wenig von der Kondensmilchmischung auf jeden Fladen Form, die Ränder des Teigfladens über der Füllung zusammenlegen und mit ein wenig kaltem Wasser "versiegeln".

Diese Küchlein in dem kochendheissen Butterschmalz goldbraun rösten und dann noch für 5 min in den Sirup legen.

Stichwort: Indien

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Khir Puree - Gefüllte Sirupplaetzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche