Key Lime Pie - Limettenpie mit Baiserhaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Boden:

  • 190 g Graham-Cracker, zerkrümelt oder Weizenvollkornkekse
  • 90 g Zucker
  • 90 g Butter (zerlassen)

Füllung:

  • 4 Eidotter
  • 440 g Kondensmilch, gezuckert
  • 125 ml Limettensaft
  • 1 Limette; Schale davon
  • 1 Prise Angustura-Bitter

Für Die Baisermasse:

  • 4 Eiklar
  • 0.25 Teelöffel Weinstein
  • 130 g Zucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Das Backrohr auf 180 °C (Gasherd Stufe 2-3) vorwärmen. Für den Boden in einer Backschüssel die zerkrümelten Kekse, Zucker und Butter mischen. Eine Pie-geben von 23 cm ø einfetten, die Mischung einfüllen und fest gegen Boden und Seiten drücken. 8-10 min backen, auskühlen.

Für die Füllung in einer Backschüssel Eidotter und Kondensmilch durchrühren. Limettensaft, Limettenschale und Angustura dazumischen. Wenn nötig, mehr Limettensaft zufügen, denn der Wohlgeschmack soll säuerlich sein. In die Pie-geben befüllen und 15 min backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen und in den Kühlschrank stellen.

Für die Baisermasse das Eiklar in einer Backschüssel mit dem Weinstein steif aufschlagen. Den Zucker hineinrieseln und weiterschlagen, bis der Schnee steif ist und glänzt. Die Baisermasse genau auf dem Kuchen bis zu den Kuchenraendern gleichmäßig verteilen, da sie sich sonst zusammenzieht. 1 bis 2 min unter dem aufgeheizten Bratrost braun werden lassen. Gut gekühlt zu Tisch bringen.

Als Sauce eine Vanillesauce mit Baccardi oder einem anderen weissen Rum aromatisieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Key Lime Pie - Limettenpie mit Baiserhaube

  1. Liz
    Liz kommentierte am 31.08.2015 um 08:06 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche