Ketchup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4500 g Reife Paradeiser, abgeschält, entkernt und grob gehackt
  • 3 Paprikas
  • 4 lg Zwiebeln, in schmale Scheibchen geschnitten
  • 1 Knoblauchknolle abgeschält
  • 2 Tasse Rotweinessig
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Salz (grob)
  • 1 EL Selleriesamen
  • 1 Scheiben Frischer Ingwer (0, 5 cm dick)
  • 1 sm Stück Muskatblüte
  • 1 EL Senfkörner
  • 2 Teelöffel Pfefferkörner

In einem großen Edelstahltopf Zwiebeln, Paprika, Paradeiser, Knoblauch und 1 Tasse Essig miteinander mischen.

alles zusammen aufwallen lassen und wenigstens 25 min simmern, bis alle Gemüse so weich sind, dass sie mit einem Holzlöffel zerdrückt werden können.

Die Knoblauchknolle herausnehmen und das übrige Gemüse in einem Handrührer zermusen. Anschliessend das Püree wiederholt in den Kochtopf gießen und die übrige Tasse Essig, den braunen Zucker sowie das Salz dazugeben. Alle anderen Gewürze in ein Stück Mulltuch binden und ebenfalls in den Kochtopf legen. Daraufhin die Mischung zum Kochen bringen und unter durchgehendem Rühren 2 Stunden simmern, bis sie stark eingedickt ist.

Das Tomatenketchup nachwürzen und in vier warme 1/2 Liter-Gläser befüllen. Die Gläser verschließen und im kochendheissen Wasserbad 10 min einwecken.

Ergibt 2 l Ketchup.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ketchup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche