Kesselgulasch - Bogrsscs gulysss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Rindfleisch; Schulter, Lende oder Wade, gewas
  • Trockengetupft, gewürfelt
  • 300 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 40 g Fett
  • 20 g Paprika (edelsüss)
  • Salz
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 600 g Erdäpfeln; abgeschält und würfelig geschnitten
  • 1 Paradeiser
  • 200 g Teigflecken

Die Zwiebeln in heissem Fett goldgelb rösten, das Fleisch beifügen, Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen und Paprika einstreuen, mit Salz und Kümmel würzen und alles zusammen gut mischen. Später das Fleisch kurz anschmoren, Wasser nachgiessen und bei geschlossenem Deckel zirka sechszig bis achtzig min bei mässiger Temperatur weichdünsten.

Sobald das Fleisch kernweich geworden ist, die Erdäpfeln beifügen, ein kleines bisschen Wasser und gemächlich weiterkochen. Nach ungefähr dreissig Min. Paradeiser einlegen. Wenn alles zusammen weich ist, zehn Min. vor dem Anrichten noch die Teigflecken kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kesselgulasch - Bogrsscs gulysss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche