Kernöl-Sonnenblumenöl-Marinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ei
  • 3 EL Estragonessig
  • 100 ml Balsamicoessig
  • 200 ml Sonnenblumenöl (vom Bartlbauer)
  • 125 ml Kürbiskernöl (vom Bartlbauer)
  • 100 ml Rindsuppe (kräftig aber entfettet)
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Das Ei mit Salz, Pfeffer, Senf und Essig aufmixen. Nach und nach beide Ölsorten einrühren. Mit Rindsuppe zur gewünschten Konsistenz verdünnen.

Tipp

Besonders gut harmoniert diese Marinade mit einem Frühlingssalat aus grünem und weißem Spargel, Bachkresse oder Rapunzelsalat, Radieschen, Schalotten, Champignons, Kirschparadeisern und Kräutern nach Wahl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 1

Kommentare4

Kernöl-Sonnenblumenöl-Marinade

  1. Spinne1
    Spinne1 kommentierte am 06.12.2016 um 07:03 Uhr

    Was ist in der Zutatenliste mit "Bartlbauer" gemeint? Ist das ein regionaler Anbieter oder ein salopper Begriff (wie "vom Markt" oder "Bauer des vertrauens") ?

    Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 24.05.2016 um 16:35 Uhr

    Das hört sich gut an, doch 325 ml Öl für 4 Portionen ist mir doch zu viel.

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 28.04.2015 um 01:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. zorro20
    zorro20 kommentierte am 02.07.2014 um 14:40 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche