Kernige Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Köllns Kernige
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Mehl

Das Fett kochendheiss werden und über Kernige gießen. Erkalten.

In der Zwischenzeit Zucker, Vanillezucker und Eier gemeinsam cremig aufschlagen, Mehl mit Backpulver vermengen und das Ganze zu den Kernigen Form. Mit zwei Teelöffeln kleine Kekse aufs Backblech setzen. Backen bei 180-190 °C , mittlere Leiste, 15 min. Die Kekse sollten hellgelb und noch weich sein. Bitte auf der Stelle von dem Backblech nehmen, da sie rasch aushärten.

Anmerkung von mir: nur vier Kekse auf eine Reihe, sie laufen stark, schmecken aber ganz vorzüglich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kernige Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche