Kerbelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kerbelsuppe Zwiebel in sehr feine Würfelchen schneiden. 25 g Butter in einem Kochtopf schmlzen lassen und die Zwiebeln darin anschwitzen.

Kartoffel schälen und würfeln und zu den Zwiebeln geben, mit Suppe aufgießen und zehn Min. ohne Deckel kochen.

Den Kerbel abzupfen, waschen und abtropfen lassen. Mit der übrigen, zimmerwarmen Butter im Mixer oder mit dem Pürrierstab fein pürieren. Nach und nach das Obers und die heiße Suppe dazu geben. Glattmixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dekorieren Sie die Kerbelsuppe mit frischen Kerbelzweigen.

 

Tipp

Verwenden Sie für Kerbelsuppe nur frischen Kerbel, nicht getrockneten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kerbelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche